Der Hinterglemmer Bauernmarkt ist seit Jahren nicht mehr aus dem Eventkalender Saalbach Hinterglemms wegzudenken. Auch heuer begeisterte er wieder von 10. bis 12. August mehrere Tausend Gäste bei traumhaftem Wetter.

Gestartet wurde das Bauernmarkt Wochenende am Freitag mit dem traditionellen 37. Hinterglemmer Bauernmarkt(1)Bauerngolf. 77 Teilnehmer, bestehend aus Gästen und Einheimischen, duellierten sich auf vielen verschieden, selbst gebauten Stationen und kämpften um die „trachtigen“ Preise. Schlussendlich konnten zwei holländische Gäste das „Golfturnier“ für sich entscheiden. Anschließend wurde der Bauernmarkt offiziell mit dem Einzug sowie dem Konzert der Trachtenmusikkapelle Saalbach Hinterglemm und dem jährlichen Bieranstich der Brau Union eröffnet.

Auch am Samstag konnten die zahlreichen Gäste den Bauernmarkt bei traumhaftem Wetter genießen. Ein Highlight des gesamten Wochenendes war mit Sicherheit das Brauchtumszelt mit vielzähligen Ausstellern, Lebensmittel Produzenten aus der Region, Traktorausstellung und verschiedenen Volksmusikgruppen. Am Samstagnachmittag war es wieder Zeit für den jährlichen Festumzug. Knapp 5000 Besucher kamen beim traditionellen Umzug zusammen und begleiteten die zahlreichen einheimischen Vereine durch das Ortszentrum Hinterglemms. Festkutschen, Schnalzergruppen und die Trachtenmusikkapelle brachten die Zuseher zum Staunen. Anschließend wurde in ausgelassener Stimmung in den Sonntag hinein gefeiert.

37. Hinterglemmer Bauernmarkt

Der Sonntag wurde traditionsgemäß mit dem Frühshoppen gestartet. Für Unterhaltung und die musikalische Untermalung sorgte Bartl Gensbichler mit seiner Skilehrermusi sowie die Südtiroler Spitzbuam. Am Nachmittag wurde der Bauernmarkt schlussendlich mit bester Laune und vielen Erinnerungen bis ins nächste Jahr verabschiedet.

Seien Sie auch Teil des 38. Hinterglemmer Bauernmarktes 2019, perfekte Ausgangslage dafür – das Hotel Salzburg nur einige Hundert Meter vom Festgelände entfernt!