Wer sich im Urlaub nicht nur faul auf die Haut legen möchte, sondern eine ordentliche Portion frische Bergluft und viele unvergessliche Eindrücke mit nach Hause nehmen will, der ist im Hotel Salzburg in Saalbach Hinterglemm genau richtig. Das Team des familiengeführten Hotels in einer der schönsten Naturlandschaften Europas steht jederzeit mit kompetenter Hilfestellung für Ihr Urlaubserlebnis in den Bergen mit Rat und Tat zur Seite.

Ihre Gastgeber sind selbst leidenschaftliche Sportler und genießen die Zeit in der Natur. Das Angebot im Hotel ist deshalb genau auf die Bedürfnisse von begeisterten Sport- und Naturliebhabern zugeschnitten und bietet alles was das Wanderer-Herz begehrt. So stellen wir uns Ihren perfekten Urlaubtag im Hotel Salzburg vor:

Wandern in Hinterglemm

4-Sterne-Basislager mit rundum Versorgung
Nach einer entspannten Nacht in einem der gemütlichen, im Salzburger- Stil eingerichteten Zimmer genießen Sie ein herrliches Frühstück um ganz relaxt in den Urlaubstag zu starten. Lassen Sie sich die frischen Produkte und heimischen Köstlichkeiten so richtig schmecken!

Gut versorgt und ausgeruht starten Sie los um blühende Wiesen, ursprüngliche Natur und herzliche familiäre Gastfreundschaft in den Bergen rund um Saalbach Hinterglemm zu erkunden. Auf unglaublichen 400 km Wanderwegen können Sie alles vergessen was Sie im Alltag bedrückt. Natürlich sind die Traumpfade perfekt beschildert und führen durch ein alpines Sommerparadies, das Ihnen unvergessliche Momente zu Füßen legt. Ob Sie nun auf eigene Faust loslegen, geführte Wanderungen des Tourismusverbandes bevorzugen, mit Kindern unterwegs sind oder atemberaubende Panoramawanderungen auf dem Programm haben – Sie werden begeistert sein! Und: Mit der JOKER CARD haben Sie alle Trümpfe in der Hand, denn die Bergbahnenbenutzung ist ebenso kostenlos wie die Fahrt mit dem Wanderbus oder Talschlusszug sowie die geführten Wanderungen.

Sommerurlaub in Hinterglemm

Unser spezieller Tipp für Sie: Die Geißstein-Tour
Die Tour ab Lengau auf den 2.363 m hohen Geißstein ist eine schöne Wanderung für jene, die sich ein bisschen verausgaben und die tolle Weitsicht genießen möchten. Startpunkt der siebenstündigen Bergtour ist im Hinterglemmer Talschluss – in Lengau. Entlang der Asphaltstraße geht es erst einmal zur Stefflalm, von dort links auf einer Forststraße in den Vogelalpgraben. Entlang der Route 1 wandert man bis zur Murnauer Hochalm und weiter auf die Leitenscharte über einen relativ steilen Anstieg bis zum Gipfel. Beim Abstieg gelangt man über anspruchsvolle Wanderwege zur Schusterscharte und weiter über die Route 2 zur Lindlingalm. Auf der 16,4 Kilometer langen Strecke wird man von atemberaubenden Panoramen und hinreißender Pflanzenwelt begleitet. Diese Tour ist die Anstrengung wirklich wert!

Nach dieser wunderbaren Tour und den atemberaubenden Ausblicken haben Sie sich ein paar ruhige Momente verdient. Im Hotel Salzburg erwartet Sie der Wellnessbereich mit Hallenbau, Bio Sauna, Dampfbad, Ruheraum und vielen weiteren Annehmlichkeiten. Beim entspannten Schwimmen oder bei einer angenehmen Massage können Sie neue Kräfte für morgen sammeln: da erwartet Sie nämlich schon der nächste Gipfel. Wie wär’s mit dem Tristkogel?

Kulinarik im 4 Sterne Hotel

Am Abend können Sie es sich aber erst mal bei einem 5-Gänge Wahlmenü so richtig gut gehen lassen. Eine gute Flasche Wein und ein geselliges Essen sind die richtige Vorbereitung auf einen weiteren Tag voller Abenteuer an der Natur. Oder Sie lassen erst mal das aufregende Nachtleben in Hinterglemm auf sich wirken!?

Wir freuen uns, wenn Sie bald Ihren perfekten Urlaubstag im Hotel Salzburg in Saalbach Hinterglemm verbringen!