Unvergessliche Ferien für die ganze Familie

Österreich – Salzburger Land – Saalbach Hinterglemm. Saftig grüne Wiesen, glasklare Gebirgsbäche und unbeschreibliche Panoramen. Der Urlaub in den Bergen mit der ganzen Familie ist etwas besonderes – in einer wunderschönen, naturbelassenen Umgebung werden viele Abenteuer erlebt, es wird gemeinsam gelacht und geschlemmt. Wie so ein perfekter Urlaubstag im Hotel Salzburg ausschauen kann, verraten wir heute!

Frühmorgens kuscheln sich Paulchen und Lilli in das weiche Bett von Mama und Papa. Alle haben gut geschlafen, die Sonne blinzelt ins großzügige, gemütliche Zimmer. Gut gelaunt schwingen alle vier die Beine auf den Boden – die hungrigen Bäuche melden FRÜHSTÜCKSZEIT!

Schon bald sitzt die Familie am Tisch – frischer Kaffee, knusprige Brötchen, leckere Cornflakes und gesunde Speisen werden auf die Teller geladen – alle greifen beim köstlichen Frühstücksbuffet kräftig zu!

Nach der ausgiebigen Stärkung machen sich alle auf den Weg – auf Richtung Abenteuer!

Nur wenige Schritte vom Hotel entfernt führt die „Reiterkogel-Bahn“ auf den gleichnamigen Berg. Der Berg Kodok steht heute am Programm, Lilli schnappt sich mit Papa das GPS Gerät und macht sich auf den Weg – die Expedition Kodok wartet schon auf die beiden!

Familienurlaub in Saalbach Hinterglemm

Mama und Paulchen wählen den Abenteuerweg – die Suche nach Montelinos Lächeln führt sie über Hängebrücken, durch eine geheime Schlucht und zu allerlei lustige Stationen.

Papa und Lilli folgen währenddessen auch der Spur vom bösen Kobold Kodok – dieses Mal hat er sich an der Mütze vom beliebten Clown bedient.
Nach ein paar Stunden – und dem Wiederfinden von Lächeln und Mütze – treffen sich alle auf einer der gemütlichen Hütten am Reiterkogel wieder. Auf der Sonnenterrasse gibt’s einen leckeren Kaffee für Mama und Papa, die Kids schlürfen Almdudler und gemeinsam wird beim duftenden Kaiserschmarren kräftig zugelangt.
Glücklich und gestärkt machen sich die vier dann auf den Weg in Richtung Tal. Nach einem einstündigen Fußmarsch erreichen sie das Hotel Salzburg und ziehen sich aufs Zimmer zurück. Ein kurzes Schläfchen – bevor es am frühen Nachmittag weiter geht. Was noch zu tun ist? Das kann hier gar nicht alles aufgezählt werden…

Montelinos Erlbenisweg, Hochseilpark, Teufelswasser, Schnitzer’s Holzpark, Familienland, Märchenwald, Freibad, Minigolf, Spielplätze am Berg, Heimatrundweg, Slackline Parcours, Downhillstrecken für die Familie,… die Liste ist unendlich lang und die Tage im Familienurlaub in den Bergen ausgefüllt.

Sommerferien in Österreich

Nach wunderschönen Ferien im Hotel Salzburg geht’s dann –für die Kids natürlich viel zu früh- wieder zurück nach Hause. Im Gepäck: Hosen mit Grasflecken, unzählige Schnappschüsse fürs Familienalbum und unvergessliche Erinnerungen.

Klingt doch gut, oder?

Hier finden Sie die besten Angebote für den Sommerurlaub in Saalbach Hinterglemm…

(c) Skicircus