Wer kennt diesen Anruf nicht:

„Hallo wir sind in der Nähe und würden kurz vorbeischauen?“

Die lieben Verwandten oder Freunde, die einem gerne nur ein paar Stunden lassen, um alles für einen Besuch vorzubereiten… Wir haben die Lösung – und verraten einen Kuchen, der in Null-Komma-Nichts (genauer gesagt in 1 Stunde 20 Minuten) fertig ist. Und den Großteil der Zutaten hat man sowieso zu Hause!


Zutaten für den schnellen Schoko-Obst Kuchen:
1 Dose Obst (zB Marillen, Kirschen, Pfirsiche,…)
100 g Schokoraspel
250 g Butter
3 Eier
225 g Zucker
250 g Mehl
½ Pck. Backpulver
50 g gehackte Mandeln
20 ml Amaretto
Puderzucker oder Zuckerguss sowie frische Früchte zur Dekoration

Und so geht’s:
Ofen auf 175 Grad vorheizen, das Obst abtropfen lassen. Die übrigen Zutaten verrühren, eine Springform mit Backpapier auslegen und den halben Teig einfüllen. Darauf das abgetropfte Obst verteilen und mit der anderen Hälfte des Teiges bedecken. Den Kuchen nun für ca. 60 Minuten backen.

Nachdem er etwas abgekühlt ist, mit Puderzucker bestreuen (oder mit Zuckerguss überziehen), beliebig dekorieren und servieren.

… und schon ist der schnelle Schoko – Obst – Kuchen fertig.

Wir wünschen guten Appetit und eine schöne Zeit!

P.S.: Zum Kuchen passt Vanillesahne – dazu einen Becher Schlagsahne mit Vanillezucker aufschlagen und gleich servieren.