Sie planen einen Wandertag mit der Familie? Dann sind Sie bei uns im Hotel Salzburg genau richtig. Denn unser Hausberg, der Reiterkogel verspricht Spaß und Action für Mama, Papa und die Kids!

Berg Kodok
Abenteurer aufgepasst: Vor einiger Zeit wurde die Zaubermütze des Clowns Montelino vom berüchtigten Kobold Kodok gestohlen. Nun liegt es an euch, ob unser Clown seine Mütze wieder zurück bekommt oder nicht. Bei insgesamt 10 Rätselstationen werden Motorik, Grips und Mut gefordert. Und bei jeder absolvierten Station bekommt man einen Buchstaben, der am Ende dann das Lösungswort ergeben soll, mit dem ihr Kodok die Mütze wegnehmen, und ihm so das Handwerk legen könnt!
CO8O8568
Expedition Kodok
Auch hier treibt der hinterlistige Kobold Kodok wieder sein Unwesen. Kodok besitzt nämlich unzählige, geheimnisvolle Zauberkräfte und damit er diese nicht verliert hat er sie alle in magischen Kristallen gespeichert. Eure Aufgabe ist es nun, samt Schatzkarte und GPS-Gerät die Zauberkristalle zu finden und sie dem Kobold Kodok zu stehlen. Wenn du Kodok gefunden hast, mach doch noch ein Foto und drucke dir dann zuhause deine eigene Urkunde aus!
12086-0812_Saalbach_Bergbahn_A07_058
Heilkräuterweg
Wer „Natur pur“ erleben will, ist beim Heilkräuterweg genau richtig. Von der Reiterkogel Bergstation aus kommt man nach einer gemütlichen 30 min langen Wanderung am Heilkräuterweg an. Dort werden einem über 80 verschiedene, heimische Kräuter und Pflanzen näher gebracht. Mit dem Heilkräuterfolder, den Sie an der Bergstation oder direkt am Heilkräuterweg bekommen, erfahren Sie auch gleich den Nutzen der Kräuter in Medizin und Küche.
_A013349
Und das beste daran: Der Reiterkogel ist nur einen Katzensprung vom Hotel Salzburg entfernt! Auf geht’s zum Erlebnisberg!

 

 

Photocredit saalbach.com