Dieser Winter ist wahrlich etwas ganz Besonderes! Dicke Schneeflocken wechseln sich mit strahlendem Sonnenschein ab, bereits seit November liegt eine weiße Schneedecke über dem Glemmtal. Der Advent, Weihnachten und Neujahr sind vorüber, der Start in das neue Jahr sollte bewusst und entspannt gestartet werden.


Wir nehmen uns zwischendurch immer wieder Zeit, bewusste Pausen einzulegen und den Winter in vollen Zügen zu genießen. Schon einige Minuten an der frischen Luft erfrischen Körper, Geist und Seele.

Das Hotel Salzburg eignet sich nicht nur als perfekter Ausgangspunkt für Skifahrer und Snowboarder – auch wunderschöne Winterwanderungen lassen sich perfekt im Zentrum von Hinterglemm starten. Kommen Sie mit – gönnen Sie sich ein paar Minuten ENTSPANNUNG im Alltag

Vom Hotel Salzburg aus führt uns unsere heutige Wanderung in Richtung Talschluss. Entlang der beliebten Promenade gibt’s viel zu sehen – vereiste Bächlein, wunderschöne Eisblumen, traumhafte Aussichten und vor allem eines: Stille und Ruhe.

Der Weg ist auch mit dem Kinderwagen oder Hunden perfekt begehbar – nichts geht über einen gemeinsamen Nachmittag im Schnee!

Entlang der Saalach führt der Spazierweg bis zum Ortsteil Lengau, das sind ca. 5 Kilometer.

Wer motiviert ist, kann sich dann noch auf den Weg zur Lindlingalm machen. Autofrei und romantisch geht’s zur beliebten Einkehr. Unser Tipp: Versuchen Sie unbedingt die Heiße Schoko mit Sahne – wärmt Bauch und Herz

Zurück geht’s dann entweder mit dem Schlitten oder wieder zu Fuß, in Lengau gibt’s dann wieder eine Bushaltestelle, die regelmäßig vom Linienbus angefahren wird.

Genießen Sie diese himmlische Ruhe im Talschluss und gehen Sie so oft wie möglich raus in die frische Luft. Besonders im Winter ist es wichtig, genügend Tageslicht zu tanken.

Zurück im Hotel wärmen Sie sich am besten im beliebten Wellnessbereich. Greifen Sie zu Ihrem liebsten Buch und tauchen Sie ein – in eine Welt voller Entspannung und Wohlfühlen!

 

(c)Saalbach.com // Mirja Geh