In unserem heutigen Blog – dem letzten Teil der Familien-Blogreihe – nehmen wir Sie mit auf den bekannten Zwölferkogel. Im Winter als Rennstrecke der Superlative bekannt, lacht er im Sommer mit saftig grünen Wiesen auf Hinterglemm herab.

Nur wenige Gehminuten vom Hotel Salzburg entfernt, führt die rote Gondel bequem in luftige Höhen. Die Hinterglemmer Dächer von oben und ein unbeschreiblicher Blick auf die umliegende Bergwelt begeistern Groß und Klein. Oben angekommen schweift der Panoramablick rund um. An sonnigen Tagen werden Berggipfel in weiter Ferne erkannt, der Ausblick zieht sich weit über Bundeslandgrenzen hinaus.

Besonders interessant ist der liebevoll angelegte Panoramarundweg. Sie schlendern gemeinsam rund um den Zwölferkogel – Gipfel und entdecken interessante Tafeln mit der Geschichte und allerlei Wissenswertes über die Region. Saalbach Hinterglemm – vom armen Bergbauerndorf zum internationalen Tourismus…

Anschließend wartet der große Kinderspielplatz auf alle verspielten Abenteurer. Spiel und Spaß in einzigartigem Panorama – nicht nur das Gipfelkreuz sorgt für unvergessliche Schnappschüsse!

Direkt vom Gipfel weg führt ein gemütlicher Spazierweg talwärts. Der breite Schotterweg kann auch mit einem Kinderwagen befahren werden, vorbei an gemütlich kauenden Viehherden, glasklaren Gebirgsbächen und sattgrünen Wiesen führt der Weg bis zur Mittelstation.

Auch hier begeistern ein toller Spielplatz und der lässige Slack-Line Parcours. Ob Papa das Gleichgewicht wohl auch so gut halten kann wie die Kids?

Verschiedene gemütliche Hütten am Zwölferkogel laden zum Verweilen und Stärken ein. Regionale Schmankerl und köstliche Getränke versüßen den Ausflug zusätzlich!

Zurück ins Tag geht’s dann entweder über einen gemütlichen Wanderweg oder mit der Gondel. Gut zu wissen: Die Liftfahrten sind mit der JOKER CARD kostenlos!

Überglücklich und hundemüde kehrt die Familie dann zurück ins Hotel Salzburg. Ein kleines Schläfchen in den gemütlichen Betten wäre jetzt toll, oder?

Genießen Sie die gemeinsame Zeit – wir freuen uns auf Sie!

(c) www.MirjaGeh.com