Drei Rezepttipps aus dem Hotel Salzburg – Healthy, sugarfree & mega lecker

Der Sommer zeigt sich in Saalbach Hinterglemm gerade von seiner allerschönsten Seite. Die Sonne lacht vom strahlend blauen Himmel, die markanten Gipfel spiegeln sich in den glasklaren Bergseen und Menschen aus aller Welt genießen die herrliche Ruhe am Berg. Die Sommerzeit ist eine wahre Genusszeit für alle Sinne – heute verraten wir euch drei leckere Rezepte für super schnelle Snacks zur Erfrischung zwischendurch!

Zuckerfreies Eis mit frischen Früchten & Nüssen
  1. Man nimmt pro Person eine Handvoll frischen Früchten (z.B.: Erdbeeren, Bananen, Himbeeren oder Heidelbeeren) und friert sie ein.
  2. Nach etwa 3 Stunden nimmt man die Beeren aus der Gefriertruhe und mixt sie mit 2 Esslöffel Joghurt vom heimischen BIO Bauern – bis das Eis herrlich cremig ist.
  3. Zum Abschluss garniert man das Früchte-Eis mit einem Löffel Honig und einigen Nüssen – schmeckt herrlich und ist super gesund!

Heidelbeeren gelten als wahres Anti-Aging Wundermittel der Natur! Sie sind reich an Vitaminen und Ballaststoffen und haben einen geringen Zuckeranteil.

Joghurt strotzt vor Vitaminen und liefert wertvolle Proteine, die den Muskeln nach dem Fitness-Training bei der Regenerierung hilft.

Honig enthält wichtige Antioxidantien und schmeckt herrlich nach Sommer.

Nüsse stecken voller gesunder Nährstoffe und sind eine Wohltat für das Herz!

               In the foreground, lively variety of berries in ice cream cones, isolated from the white backgroundIn the foreground, lively variety of berries in ice cream cones, isolated from the white background

 

Selbstgemachtes Power-Müsli

Egal ob zum Frühstück oder als gesunder Snack zwischendurch – unser Power-Müsli schmeckt und gilt als der Kraftsnack schlechthin!

  1. Man vermischt eine Handvoll Haferflocken mit gehackten Nüssen, Chia-Samen, Flohsamen, Sesam, Kokosflocken, Kürbiskerne, etwas Öl, ein paar Tropfen Honig und einen Hauch von Zimt.
  2. Dann streicht man die Masse auf ein Backblech und schiebt das Müsli bei 150 Grad für etwa 25 Minuten ins heiße Backrohr
  3. Herausnehmen, abkühlen lassen und genießen!

 

HafOat flakes in wooden bowl isolated on white background, top viewerflocken beinhalten unter anderem Magnesium, Eisen und Vitamin B. Sie verfügen über einen hohen Anteil an Eiweiß und beeinträchtigen aufgrund der langkettigen Kohlenhydrate den Blutzuckerspiegel nur geringfügig.

Nüsse sind aufgrund der guten Fette besonders gesund für den ganzen Körper.

Chia-Samen gelten als eines der Super-Foods schlechthin – gemeinsam mit den anderen Saaten und Körnern echte Allround-Talente!

Zimt & Honig sind gesund und sorgen für den besonders guten Geschmack!

 

Low-Carb – Kuchen als perfekte Jause am Berg

Dieses Rezept ist wieder ganz einfach:

  1. Vier reife Bananen, 6 Eier, 2 TL Backpulver, 1 TL Zimt, Mark einer Vanilleschote, 200 g gemahlene Mandeln und 100 g gemahlene Haselnüsse vermixen
  2. Masse anschließend mit 200 g frischen Beeren (Himbeeren, Erdbeeren oder Heidelbeeren) belegen und bei 180 Grad 25 Minuten backen

Abgekühlt dient der Kuchen als perfekter Snack auf lässigen Bike-, und Wandertouren!

Gesund, schmackhaft und schnell gemacht –
wir wünschen gutes Gelingen & Mahlzeit!

 

Zu den lässigsten Bike-Angeboten

Zur unverbindlichen Anfrage

Zur Onlinebuchung